Urs Marcon zum Präsidenten gewählt

Die Feldmusik Küssnacht konnte am vergangenen Wochenende die 140. Generalversammlung abhalten. Dabei galt es ein erfreuliches Jahr zu beschliessen und ein spannendes, neues Vereinsjahr zu starten. Urs Marcon löst Guido Heinzer nach sechsjähriger Amtsdauer als Präsident ab. Der Ausblick ins kommende Vereinsjahr wird überstrahlt vom Fest der Musik. Zusammen mit dem Männerchor wird ein Grossanlass (über 90 angemeldete Vereine) organisiert, der an Auffahrt das ganze Dorf mit Gesang und Blasmusik erfüllen wird. An der GV durften zahlreiche treue Vereinsmitglieder geehrt werden (siehe Bericht Freier Schweizer inkl. Ehrungen). Einen Tag nach der GV durften wir den Familienabend im Kreise der Feldmusik durchführen. Bei einem feinen Nachtessen und lustiger Unterhaltung konnten wir einen geselligen Abend verbringen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.