45 Musiker wählen neuen Dirigenten

Nach sieben Jahren verlässt Dirigent Michael Schönbächler die Feldmusik. Wer sein Nachfolger wird, bestimmen die Mitglieder. «Der Entscheid», betont Martin Halter, der das Bewerbungsverfahren überwacht, «sollte von einer grossen Mehrheit getragen werden.» Das basisdemokratische Verfahren, räumt Halter ein, hat aber auch seine Tücken. Immerhin können die individuellen Vorlieben unter 45 Mitgliedern sehr unterschiedlich ausfallen. Hinzu kommt, dass sechs kompetente Kandidaten zur Verfügung stehen – was einen Mehrheitsentscheid im ersten Wahlgang noch unwahrscheinlicher macht.
(Quelle: Freier Schweizer, 5. Juni 2015, Bericht).